Ausschreibung

Aktuell sind am Romanischen Seminar zum 01. Oktober 2021 bis zu drei Ulderup-Prae-Doc-Stipendien in Höhe von 1.000 Euro monatlich zu vergeben. Detaillierte Informationen zur Bewerbung und zum Verfahren finden Sie in der Ausschreibung in deutscher und englischer Sprache. Bewerbungsfrist ist der 14.07.2021. 

mehr Informationen zum Stipendium

Am Romanischen Seminar werden ein bis zwei Prae-Doc-Stipendien von 1.000,00 Euro monatlich für drei Monate und maximal ein Semester vergeben. Die Ausschreibung richtet sich an junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler im Übergang vom Lehramts- oder Masterstudium zur Promotion, die in einer Prae-Doc-Phase einen Antrag auf eine eigene Stelle oder ein Doktoranden-Stipendium schreiben und erste Erfahrungen in der Wissenschaftsadministration sammeln wollen.

Voraussetzung ist ein sehr gutes abgeschlossenes Hochschulstudium, i.d.R. Lehramts- oder Masterstudium in der Romanistik (Linguistik/Literaturwissenschaft) oder vergleichbar. Das Anschreiben sollte die Bereitschaft zur Einarbeitung in die Thematik des anvisierten Promotionsthemas mit dem Ziel eines eigenen Antrags für ein Stipendium zur Durchführung eines Promotionsvorhabens an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg plausibel machen.

Das Romanische Seminar bemüht sich, Frauen in wissenschaftlichen Karrieren zu fördern und fordert daher qualifizierte Absolventinnen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Aussagekräftige Unterlagen schicken Sie bitte in deutscher, englischer, französischer, spanischer oder italienischer Sprache bis spätestens 14. Juli 2021 in elektronischer Form, gescannt in einem einzigen PDF-Dokument, an Prof. Dr. Judith Frömmer oder postalisch an:

Prof. Dr. Judith Frömmer
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Romanisches Seminar
Platz der Universität 3
D-79085 Freiburg

aktuelle Ausschreibung als download