Forschungsübersicht

Diese Seite befindet sich momentan im Aufbau.

Verbundprojekte

Das Romanische Seminar ist mit einem Teilprojekt am Sonderforschungsbereich 948 “Helden – Heroisierungen – Heroismen” beteiligt... zum SFB >  zum Teilprojekt >

Tagungen

2011 Goya im Dialog der Medien, Kulturen und Disziplinen. (Universität Bielefeld, Zentrum für Interdisziplinäre Forschung (ZiF), 8.-10.9.2011)
http://www.uni-bielefeld.de/ZIF/AG/2011/09-08-Hennigfeld.html
gefördert vom Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF) Bielefeld und der Spanischen Botschaft
2011 Abschied von 9/11. Wie man aufhört, von der Katastrophe zu erzählen. (Universität Freiburg, 18./19.11.2011)
http://medienkulturwissenschaft.uni-freiburg.de/tagungen/cfp2011
2011 Return Migration in der Literatur- und Kulturgeschichte der Romania (Universität Freiburg, 17.-19.03.2011)
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/gelz/index.php?id=48
gefördert durch DFG, spanische Regierung und das Frankreichzentrum der ALU.
2010 Neue Metropolen in französischsprachigen Romanen. (Universität Duisburg-Essen, Sektion im Rahmen des Frankoromanistentags, 29.9.-2.10.2010)
http://www.uni-due.de/imperia/md/content/romanistik/sekpro_2809.pdf
Publikation gefördert von Frankreich-Zentrum der Universität Freiburg
2010 Transfer der Literaturen - Literaturen des Transfers (Freiburg Institute for Advanced Studies, Universität Potsdam und DFG,1.-2.07.2010)
http://www.frias.uni-freiburg.de/lang_and_lit/veranstaltungen/transferliteraturen
2010 Skandal - Repräsentationsformen eines gesellschaftlichen Ärgernisses zwischen religiöser Norm und säkularer Gesellschaft (Freiburg Institute for Advanced Studies und Lendemains, 11.-13.03.2010)
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/gelz/index.php?id=35
2003 Literatur - Kultur - Medien - Sprache: Neuere Ansätze zur Erforschung des 18. Jahrhunderts in Spanien und Lateinamerika (14. Deutschen Hispanistentag, Regensburg, 06.-09.03.2003)
2000 Theorie des Romans - Roman der Theorie in Frankreich und der Frankophonie (2. Frankoromanistentag, Dresden, 25.-27.09.2000)

Herausgegebene Zeitschriften und Reihen

Zeitschriften:

  • ab 2012 „Lendemains", hg. von Andreas Gelz
  • „Romanistisches Jahrbuch", hg. von Daniel Jacob

Buchreihen:

  • „Studien des Frankreich-Zentrums", hg. von Thomas Klinkert
  • „Transkriptionen", hg. von Stefan Pfänder und Rolf Kailuweit

Buchprojekte

2012

  • Literatur und die anderen Medien. Romanistik in Freiburg - eine Zwischenbilanz. Frankfurt a.M.: Lang.
    Walter Bruno Berg, Chiara Polverini, Frank Reiser (eds.).

2011

  • Syntaxe, structure informationnelle et organisation du discours dans les langues romanes. Frankfurt a.M.: Lang.
    Andreas Dufter, Daniel Jacob (eds.).
  • Migration und Transkription - Frankreich, Europa, Lateinamerika. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.
    Rolf Kailuweit, Stefan Pfänder, Dirk Vetter (eds.).
  • Das Fremde im Eigenen. Die Übersetzung literarischer Texte als Interpretation und kreative Rezeption/S'approprier l'autre. La traduction de textes littéraires en tant qu'interprétation et réception créatrice. Berlin: Erich Schmidt.
    Thomas Klinkert (ed.).
  • Constructions: Emerging and emergent. Berlin: De Gruyter.
    Peter Auer, Stefan Pfänder (eds.).
  • Entre la reconnaissance et l'exclusion. La position de l'autrice dans le champ littéraire en France et en Italie à l'Epoque 1900. Paris: Honoré Champion.
    Rotraud von Kulessa.
  • Nobilitierung vs. Divulgierung? Strategien der Aufbereitung von Wissen in Dialogen, Lehrgedichten und narrativer Prosa des 16.-18. Jahrhunderts. Akten der Sektion 5 des XXX. Romanistenkongresses in Wien 2007. München: Meidenbauer (im Druck).
    Tobias Leuker, Rotraud von Kulessa (eds.).
  • Italienische Literaturwissenschaft: Eine Einführung. Tübingen: Narr.
    Maximilian Gröne, Rotraud von Kulessa, Frank Reiser (2., verbesserte Auflage).

2010

  • Epistemologische Fiktionen. Zur Interferenz von Literatur und Wissenschaft seit der Aufklärung. Berlin/New York: De Gruyter.
    Thomas Klinkert.
  • Le français cosmopolite. Témoignages de la dynamique langagière dans l'espace urbain du Caire. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag. (2. Auflage 2011).
    Cynthia Dermarkar, Stefan Pfänder.
  • Französische Literaturwissenschaft. Tübingen: Narr.
    Maximilian Gröne, Frank Reiser. (2., überarbeitete und ergänzte Auflage)
  • FrankoMedia: Aufriss einer französischen Sprach- und Medienwissenschaft. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.
    Rolf Kailuweit, Stefan Pfänder.

2009

  • Focus and Background in Romance Languages. Amsterdam/Philadelphia: Benjamins.
    Andreas Dufter, Daniel Jacob (eds.).
  • Improvisation. Kultur- und lebenswissenschaftliche Perspektiven. Freiburg: Rombach.
    Maximilian Gröne, Hans-Jochen Gehrke, Frank-Rutger Hausmann, Stefan Pfänder, Bernhard Zimmermann (eds.).
  • Warum Venedigs Gondeln geradeaus fahren - Arti e mestieri d'Italia. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.
    Monica Scholz-Zappa, Stefan Pfänder.
  • Gramática mestiza: Presencia del quechua en el castellano. La Paz: Academia Boliviana de la Lengua/Editorial Signo (2. Auflage 2010).
    Stefan Pfänder, Juan Ennis, Mario Soto, España Villegas.
  • Spanische Literaturwissenschaft. Eine Einführung. Tübingen: Narr.
    Maximilian Gröne, Rotraud von Kulessa, Frank Reiser.
  • Per una storia delle lingue interazionale e cognitiva. Trattati di architettura italiani, francesi, spagnoli e tedeschi dal tredicesimo al diciassettesimo secolo. Mailand: Lampi di Stampa.
    Francesco Azzarello.
  • La bellezza della guerra e un'altra bellezza. Mailand: Lampi di Stampa.
    Francesco Azzarello.
  • Un anno e mezzo di teatro studentesco. Tito, Laodamia, Guerrino, draghi, vampiri, attori e altri degenerati. Mailand: Lampi di Stampa.
    Francesco Azzarello.
  • Kombinatorik, Bedeutung und Gebrauch. Eine empirische Analyse (für Fortgeschrittene) und eine kleine, unzeitgemäße Betrachtung (für Anfänger). Mailand: Lampi di Stampa.
    Francesco Azzarello.
  • Tango, Bolero, Copla... Canciones populares modernas de España y de Hispanoamérica. Stuttgart: Reclam.
    Hartmut Nonnenmacher (ed.).

2008

  • Der ruinierte Körper. Petrarkistische Sonette in transkultureller Perspektive. Würzburg: Königshausen & Neumann.
    Ursula Hennigfeld.
  • Violence Without Guilt: Ethical Narratives from the Global South. New York: Palgrave/Macmillan.
    Hermann Herlinghaus.
  • New applications of Role & Reference Grammar: Diachrony, Grammaticalization, Romance languages. Cambridge: Scholar Publishing.
    Rolf Kailuweit, Björn Wiemer, Eva Staudinger, Ranko Matasovic (eds.).
  • Literatur, Wissenschaft und Wissen seit der Epochenschwelle um 1800. Theorie - Epistemologie - komparatistische Fallstudien. Berlin/New York: De Gruyter.
    Thomas Klinkert, Monika Neuhofer (eds.).
  • La (des)comunicación y sus (re)medios. Buenos Aires: La Crujia.
    Stefan Pfänder, Jörg Wagner.
  • Augusto Cavadi: Die Mafia - erklärt für Touristen. Trapani: Di Girolamo.
    Francesco Azzarello.

2007

  • Sprachgeschichte und Geschichte der Sprachwissenschaft, Tübingen: Narr.
    Daniel Jacob, Thomas Krefeld (eds., in Zusammenarbeit mit Klaus Grübl).
  • Express yourself!. Bielefeld: transcript.
    Eva Kimminich, Michael Rappe, Heinz Geuen, Stefan Pfänder (eds.).
  • Europa - Wege zur Vielstimmigkeit. L'Europe de voies en voix. Témoignages franco-allemands de la migration européenne. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag.
    Marie-Christine Caban, Sibylle Kriegel, Stefan Pfänder.
  • Entre léxico y gramática: en torno al verbo. La Paz: Editorial Sign.
    Alberto Bustos, Stefan Pfänder (eds.).
  • Italienische Literaturwissenschaft: Eine Einführung. Tübingen: Narr.
    Maximilian Gröne, Rotraud von Kulessa, Frank Reiser.
  • De la traduction et des transferts culturels. Actes du 4ème Congrès de l'association des franco-romanistes allemands. Paris: L'Harmattan.
    Christine Lombez, Rotraud von Kulessa (eds.).
  • Andere Räume, entschwindende Subjekte. Das Gefängnis und seine Literarisierung im französischen Roman des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Heidelberg: Synchron.
    Frank Reiser.

2006

  • Tertulia: Literatur und Gesellschaft im Spanien des 18. und 19. Jahrhunderts. Frankfurt am Main: Vervuert 2006.
    Andreas Gelz.
  • Computer, Internet und Literatur in Frankreich und der Frankophonie. Schwerpunktnummer der Zeitschrift Lendemains. Études comparées sur la France/Vergleichende Frankreichforschung, 3-4.
    Andreas Gelz (ed.).
  • Literatura - Cultura - Media - Lengua. Nuevos planteamientos de la investigación del siglo XVIII en España e Hispanoamérica. Frankfurt am Main: Lang.
    Christian von Tschilschke, Andreas Gelz (eds.).
  • Literarische Gendertheorie. Eros und Gesellschaft bei Proust und Colette. Bielefeld: transcript.
    Ursula Hennigfeld, Fernand Hörner, Ursula Link-Heer (eds.).
  • Sprache - Bewußtsein - Stil. Theoretische und historische Perspektiven. Tübingen: Narr.
    Daniel Jacob, Thomas Krefeld, Wulf Oesterreicher (eds.).
  • Linking: Syntax und Semantik französischer und italienischer Gefühlsverben. Tübingen: Niemeyer.
    Rolf Kailuweit.
  • Zentrum und Peripherie. Pirandello zwischen Sizilien, Italien und Europa/Centro e periferia. Pirandello tra Sicilia, Italia ed Europa. Berlin: Erich Schmidt.
    Thomas Klinkert, Michael Rössner (eds.).

2004

  • Renarración y descentramiento Mapas alternativos de la imaginación en América Latina. Madrid/Frankfurt a.M.: Iberoamericana/Vervuert.
    Hermann Herlinghaus.
  • Semantische Rollen. Tübingen: Narr.
    Rolf Kailuweit, Martin Hummel (eds.).
  • Etudes féminines/gender studies en littérature, en France et en Allemagne. Actes du colloque de décembre 2002. Freiburg: Frankreich-Zentrum.
    Rotraud von Kulessa (ed.).

2003

  • Fronteras de la modernidad en América latina. University of Pittsburgh/Instituto Internacional de Literatura Iberoamericana.
    Hermann Herlinghaus, Mabel Moraña (eds.).

2002

  • Der französischsprachige Roman heute. Theorie des Romans und Roman der Theorie in Frankreich und der Frankophonie. Tübingen: Stauffenburg 2002.
    Andreas Gelz, Ottmar Ette (eds.).
  • Narraciones anacrónicas de la modernidad. Melodrama e intermedialidad en América Latina. Santiago: Editorial Cuarto Propio.
    Hermann Herlinghaus (ed.).
  • Sprachgeschichte als Varietätengeschichte. Beiträge zur Historiographie des Spanischen und anderer romanischer Sprachen. Anlässlich des 60. Geburtstages von Jens Lüdtke. Tübingen: Stauffenberg.
    Rolf Kailuweit, Andreas Wesch, Waltraud Weidenbusch, Brenda Laca (eds.).
  • Literarische Selbstreflexion im Medium der Liebe. Untersuchungen zur Liebessemantik bei Rousseau und in der europäischen Romantik (Hölderlin, Foscolo, Madame de Staël und Leopardi). Freiburg i. Br.: Rombach.
    Thomas Klinkert.
  • Romania Americana: procesos lingüísticos en situaciones de contacto. Madrid/Frankfurt a.M.: Iberoamericana/Vervuert.
    Norma Díaz, Ralph Ludwig, Stefan Pfänder (eds.).
  • Als Schornsteinfeger noch fliegen konnten. Arbeiten und Leben damals: Zeitzeugen erzählen. Halle: Kappa.
    Dagmar Barth-Weingarten, Stefan Pfänder.

2001

  • Lengua medieval y tradiciones discursivas en la Península Ibérica: descripción gramatical - pragmática histórica - metodología. Frankfurt a. M./ Madrid: Vervuert/Iberoamericana
    Daniel Jacob, Johannes Kabatek (eds.).
  • Grammatikalisierung in den iberoromanischen Sprachen. Wilhelmsfeld: Gottfried Egert.
    Rolf Kailuweit, Barbara Schäfer-Prieß, Hildegard Klöden (eds.).

2000

  • Korrespondenzen. Imagination und kultureller Dialog in der Romania. Festschrift zum sechzigsten Geburtstag von Helene Harth. Tübingen: Stauffenburg 2000.
    Anja Bandau, Andreas Gelz, Susanne Kleinert, Sabine Zangenfeind (eds.).
  • Modernidad heterogénea. Descentramientos hermenéuticos desde la comunicación en América Latina. Caracas: Universidad Central de Venezuela/Centro de Investigaciones Postdoctorales.
    Hermann Herlinghaus.
  • Contemporaneidad latinoamericana y análisis cultural. Conversaciones al encuentro de Walter Benjamin. Madrid/Frankfurt a. M.: Iberoamericana/Vervuert.
    Hermann Herlinghaus, Jesús Martín-Barbero.
  • Einführung in die französische Literaturwissenschaft. Berlin: Erich Schmidt. 2., durchgesehene Auflage 2002; 3., durchgesehene Auflage 2004; 4., durchgesehene Auflage 2008.
    Thomas Klinkert.

Volumes de la série ScriptOralia qui traitent des sujets de la 'romanistique'

  1. Ludwig, Ralph, Modalität und Modus im gesprochenen Französisch, Tübingen (Gunter Narr) 1988 (ScriptOralia, 7).
  2. Ludwig, Ralph, Korpus: Texte des gesprochenen Französisch. Materialien I, Tübingen (Gunter Narr) 1988 (ScriptOralia, 8).
  3. Pilawa, Jürgen, Enunziative. Eine sprachliche Neuerung im Spiegel der gaskognischen Schriftkultur, Tübingen (Gunter Narr) 1990 (ScriptOralia, 15).
  4. Ludwig, Ralph (Hrsg.), Les créoles français entre l'oral et l'écrit, Tübingen (Gunter Narr) 1989 (ScriptOralia,
  5. Kimminich, Eva, Erlebte Lieder. Eine Analyse handschriftlicher Liedaufzeichnungen des 19. Jahrhunderts, Tübingen (Gunter Narr) 1990 (ScriptOralia, 20).
  6. Selig, Maria, Die Entwicklung der Nominaldeterminanten im Spätlatein. Romanischer Sprachwandel und lateinische Schriftlichkeit, Tübingen (Gunter Narr) 1992 (ScriptOralia, 26).
  7. Blank, Andreas, Literarisierung von Mündlichkeit. Louis-Ferdinand Céline und Raymond Queneau, Tübingen (Gunter Narr) 1991 (ScriptOralia, 33).
  8. Selig, Maria & Frank, Barbara & Hartmann, Jörg (Hrsg.), Le passage à l'écrit des langues romanes, Tübingen (Gunter Narr) 1993 (ScriptOralia, 46).
  9. Michaelis, Susanne, Komplexe Syntax im Seychellen-Kreol, Tübingen (Gunter Narr) 1994 (ScriptOralia, 49).
  10. Strobel-Köhl, Michaela, Die Diskussion um die <ideale> Orthographie. Das Beispiel der Kreolsprachen auf französischer Basis in der Karibik und des Französischen im 16. und 20. Jahrhundert, Tübingen (Gunter Narr) 1994 (ScriptOralia, 59).
  11. Müller-Lancé, Johannes, Absolute Konstruktionen vom Altlatein bis zum Neufranzösischen. Ein Epochenvergleich unter Berücksichtigung von Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Tübingen (Gunter Narr) 1994 (ScriptOralia, 64).
  12. Frank, Barbara, Die Textgestalt als Zeichen. Lateinische Handschriftentradition und die Verschriftlichung der romanischen Sprachen, Tübingen (Gunter Narr) 1994 (ScriptOralia, 67).
  13. Bader, Eugen, Rede-Rhetorik, Schreib-Rhetorik, Konversationsrhetorik. Eine historisch-systematische Analyse, Tübingen (Gunter Narr) 1994 (ScriptOralia, 69).
  14. Stäbler, Cynthia K., Entwicklung mündlicher romanischer Syntax. Das 'français cadien' in Louisiana, Tübingen (Gunter Narr) 1995 (ScriptOralia, 78).
  15. Stäbler, Cynthia K., La vie dans le temps asteur. Ein Korpus von Gesprächen mit Cadiens in Louisiana, Tübingen (Gunter Narr) 1995 (ScriptOralia, 79).
  16. Meisenburg, Trudel, Romanische Schriftsysteme im Vergleich. Eine diachrone Studie, Tübingen (Gunter Narr) 1996 (ScriptOralia, 82).
  17. Ludwig, Ralph, Kreolsprachen zwischen Mündlichkeit und Schriftlichkeit. Zur Syntax und Pragmatik atlantischer Kreolsprachen auf französischer Basis, Tübingen (Gunter Narr) 1996 (ScriptOralia, 86).
  18. Kriegel, Sibylle, Diathesen im Mauritius- und Seychellenkreol, Tübingen (Gunter Narr) 1996 (ScriptOralia, 88).
  19. Meise, Katrin, Une forte absence. Schweigen in alltagsweltlicher und literarischer Kommunikation, Tübingen (Gunter Narr) 1996 (ScriptOralia, 89).
  20. Stoll, Eva, Konquistadoren als Historiographen. Diskurstraditionelle und textpragmatische Aspekte in Texten von Francisco de Jerez, Diego de Trujillo, Pedro Pizarro und Alonso Borregán, Tübingen (Gunter Narr) 1996 (ScriptOralia, 91).
  21. Philipp-Sattel, Sabine, Parlar bellament en vulgar. Die Anfänge der katalanischen Schriftkultur im Mittelalter, Tübingen (Gunter Narr) 1996 (ScriptOralia, 92).
  22. Berg, Walter Bruno & Schäffauer, Markus Klaus (Hrsg.), Oralidad y Argentinidad. Estudios sobre la función del lenguaje hablado en la literatura argentina, Tübingen (Gunter Narr) 1997 (ScriptOralia, 98).
  23. Frank, Barbara & Haye, Thomas & Tophinke, Doris (Hrsg.), Gattungen mittelalterlicher Schriftlichkeit, Tübingen (Narr) 1997 (ScriptOralia, 99).
  24. Frank, Barbara & Hartmann, Jörg & Kürschner, Heike, Inventaire systématique des premiers documents des langues romanes, Vol. I-V, Tübingen (Gunter Narr) 1997 (ScriptOralia, 100 I-V)
  25. Berg, Walter Bruno & Schäffauer, Markus Klaus (Hrsg.), Discursos de oralidad en la literatura rioplatense del siglo XIX al XX, Tübingen (Narr) 1999 (ScriptOralia, 109).
  26. Oesterreicher, Wulf & Stoll, Eva & Wesch, Andreas (Hrsg.), Competencia escrita, tradiciones discursivas y variedades lingüísticas. Aspectos del español europeo y americano en los siglos XVI y XVII, Tübingen (Narr) 1998 (ScriptOralia, 112).
  27. Raible, Wolfgang (Hrsg.), Medienwechsel. Erträge aus zwölf Jahren Forschung zum Thema 'Mündlichkeit und Schriftlichkeit'. Mit einem Namen- und einem umfangreichen Sachregister, Tübingen (Narr) 1998 (ScriptOralia, 113).
  28. Pfänder, Stefan, Aspekt und Tempus im Frankokreol. Semantik und Pragmatik grammatischer Zeiten im Kreol unter besonderer Berücksichtigung von Französisch-Guyana und Martinique, Tübingen (Narr) 2000 (ScriptOralia, 120).
  29. Pusch, Claus D., Morphosyntax, Informationsstruktur und Pragmatik. Präverbale Marker im gaskognischen Okzitanisch und in anderen Sprachen, Tübingen (Narr) 2001 (ScriptOralia, 124).
  30. Pusch, Claus D. & Raible, Wolfgang (Hrsg.), Romanistische Korpuslinguistik. Romance Corpus Linguistics. Korpora und gesprochene Sprache. Corpora and Spoken Language. Tübingen (Narr) 2002 (ScriptOralia, 126).
  31. Pusch, Claus D. & Kabatek, Johannes & Raible, Wolfgang (Hrsg.), Romanistische Korpuslinguistik II. Romance Corpus Linguistics II. Korpora und diachrone Sprachwissenschaft. Corpora and Diachronic Linguistics. Tübingen (Narr) 2005 (ScriptOralia, 130).
  32. Paulus, Sybille, Wissenschaftliche Textsorten in der italienischen Renaissance. Der Sprachwechsel aus dem Lateinischen in der astronomischen, meteorologischen und kosmologischen Literatur. Tübingen (Narr) 2005 (ScriptOralia, 131).
  33. Hirzelin, Marc-Olivier, Die Stellung der klitischen Objektpronomina in den romanischen Sprachen. Diachrone Perspektive und Korpusstudie zum Okzitanischen sowie zum Katalanischen und Französischen, Tübingen (Narr) 2007 (ScriptOralia, 134).
  34. Kropp, Amina, Magische Sprachverwendung in vulgärlateinischen Fluchtafeln (defixiones) : [mit Datenbank auf CD-ROM], Tübingen (Narr) 2008 (ScriptOralia ; 135 : Reihe A, altertumswissenschaftliche Reihe ; Bd. 39).
  35. Böhmer, Heiner, Grammatikalisierungsprozesse zwischen Latein und Iberoromanisch, Tübingen (Narr) 2010 (ScriptOralia ; 136).
  36. Strätz, Esther, Sprachverwendung in der Chat-Kommunikation. Eine diachrone Untersuchung französischsprachiger Logfiles aus dem Internet Relay Chat, Tübingen (Narr) 2010 (ScriptOralia ; 137).

Drittmittelprojekte seit 2000

ab 2012

2011 ff.

2010 ff.

2009 ff.

2008 ff.

2007 ff.

2006 ff.

  • L'Europe de voie en voix/ Europäische Vielstimmigkeit. Französisch-deutsches Projekt „De Voix en Voies. Les migrations de la mémoire".
    Gefördert von der Universität Freiburg (Fonds für evaluierte Projekte des Rektors) und dem Frankreichzentrum Freiburg.
    http://www.romanistik.uni-freiburg.de/pfaender/

2004


Internationale Kooperationen

Frankreich
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/rs-web/home/studium/auslandsaufenthalte/erasmus-laender/frankreich

Italien
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/rs-web/home/studium/auslandsaufenthalte/erasmus-laender/italien

Portugal
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/rs-web/home/studium/auslandsaufenthalte/erasmus-laender/portugal

Rumänien
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/rs-web/home/studium/auslandsaufenthalte/erasmus-laender/rumaenien

Spanien
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/rs-web/home/studium/auslandsaufenthalte/erasmus-laender/spanien


Master/Magister Projekte

  • Bensiek, Arne
  • Garlet, Erika
  • Mieth, Eva-Maria
  • Yow-Sin-Cheung, Susanne
  • Depuydt, Celine
  • Gerold, Daniela
  • Schrenk, Nicola
  • Urtega Aldalur, Miren
  • Uskova, Iryna
  • Dankel, Philipp
  • Eisenmann, Tanja Melanie
  • Metz, Kristina
  • Orjuela, Adriana
  • Romanenko, Caroline
  • Schäfer, Astrid
  • Tchatchou Tchakounté, Bienvenu
  • Lang, Cornelia
  • Mackenzie, Carolyn
  • Massa, Christine
  • Nishiyama, Keiko
  • Quetting, Lisa
  • Schindelbeck, Sonja
  • Vidich, Jamie
  • Diaconu, Gabriela-Veronica
  • Liedtke, Berit
  • Maier, Robert
  • Rosin, Dorina
  • Backes, Verena
  • Bieser, Marianna
  • Górska, Anna
  • Luthardt, Annemarie
  • Winterhagen, Meike
  • Viascan-Bauer, Nadya Elena
  • Lendzinski, Aleksandra
  • Girard, Joel
  • Köberlin, Patricia
  • Gruber, Karin
  • Mena Aragón, Ana Lucía
  • Rambow, Stefanie
  • Stübner, Barbara
  • Völker, Claudia
  • Greiner, Frauke
  • Happold, Céline
  • Karaki, Lina
  • Pogoda, Maria Magdalena
  • Twardon, Marie
  • Arnold, Corinna
  • Cebrián, Melanie
  • Ostertag, Stefanie
  • Schaller, Sandra 
  • Willersinn, Mario
  • Mader, Susanne
  • Möhner, Susanne
  • Worch, Isabelle

Promotionsprojekte

  • Alba Nino, Maria
  • Engels, Kathrin
  • Maier, Robert
  • Malonda, Miguel
  • Metzger, Philippe
  • Poulharidou, Rea
  • Roesler, Patrick
  • Rosemeyer, Malte
  • Staudinger, Eva
  • Urteaga, Miren
  • Walker, Adriana
  • Duppé, Alexandra
  • Garcia Garcia, Marco
  • Jabczynski, Margareth
  • Krolczyk, Susanne
  • Meuser, Christina
  • Gabel, Jennifer
  • Sumski, Lisa
  • Gomille, Dorothee
  • Feijoo, Sonja
  • Gutowski, Johanna
  • Pfeiffer, Martin
  • Trasca, Luminita
  • Koenen, Katharina von
  • Möhner, Susanne
  • Stübner, Barbara
  • Maier, Anne
  • Korintenberg, Bettina
  • Bosshard, Marco Thomas
  • Pereyra, Soledad
  • Dilmac, Betül
  • Kersten, Catrin

Stipendien

  • Rosemeyer, Malte
  • Dankel, Philipp
  • Volz, Michaela
  • Vetter, Dirk
  • Duppé, Alexandra

Habilitationsschriften

Aria Adli
https://files.nyu.edu/aa1329/public/

Betül Dilmac
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/klinkert/mit.html

Eva Staudinger
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/staudinger/
http://www.hpsl.uni-freiburg.de/laufende-promotionsprojekte&projekt=16

Marco García García
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/jacob/index.php?id=69
http://www.hpsl.uni-freiburg.de/laufende-promotionsprojekte&projekt=73

Marie Skrovec
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/pfaender/skrovec-home

Oliver Ehmer
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/pfaender/425

Rotraud von Kulessa
http://www.philhist.uni-augsburg.de/lehrstuehle/romanistik/literaturwissenschaft/mitarbeiterinnen/kulessa/

Ursula Hennigfeld
http://www.romanistik.uni-freiburg.de/hennigfeld/

Marco T. Bosshard
http://homepage.ruhr-uni-bochum.de/marco.bosshard/index.html


Medieninstallationen

Im Aufbau.


Fellowships, Rufe und Listenplätze

  • Gelz, Senior-Fellowship am FRIAS (2010)
  • Pfänder, Senior-Fellowship am FRIAS (2009/2010)
  • Klinkert, Senior-Fellowship am FRIAS (2009)
  • Gelz, Senior Fellowship am FRIAS (2011)
  • Jacob, Senior Fellowship am FRIAS (2010)
  • Kailuweit, Senior Fellowship am FRIAS (2011)
  • Kimminich nach Potsdam
  • von Kulessa nach Augsburg
  • Kailuweit nach Rostock (abgelehnt)
  • Pfänder nach Münster (abgelehnt)
  • Katrin Schmitz nach Wuppertal
  • Kailuweit nach Heidelberg (abgelehnt)
  • Adli nach Strasbourg und Berlin
  • Hennigfeld, Research-Fellowship in der Forschergruppe Communicating Disaster (2011)
  • Hennigfeld nach Osnabrück

Buch- und Zeitschriftenbeiträge

Im Aufbau.