Aktuelle Sprechstundenregelungen

Angesichts der aktuellen CoV-2-Epidemie finden die Sprechstunden am Romanischen Seminar bis 19. April i.d.R. nicht persönlich, sondern telefonisch oder ggf. per Videoschaltung statt. Bei aufwändigeren Beratungsanliegen oder Anliegen, die einen persönlichen Kontakt notwendig erscheinen lassen (z.B. Dokumentenübergabe), klären Sie bitte die Modalitäten im Vorfeld per e-Mail.