Stellenausschreibung: studentische Hilfskräfte im SoSe 2017

Das Romanische Seminar sucht zum kommenden Sommersemester (01.05. — 31.07.2017) studentische Hilfskräfte zur Betreuung fachwissenschaftlicher Tutorate. Zu besetzen sind 3 Teilzeitstellen à 20 Monatsstunden. Die Vergütung erfolgt aus Fachschaftsmitteln nach TV-L E7.

Gesucht werden studentische Hilfskräfte (ungeprüft) zur Betreuung der den Einführungsveranstaltungen zugeordneten fachwissenschaftlichen Tutorien in französischer, italienischer bzw. spanischer Literaturwissenschaft.

Ihre Aufgaben: Konzeption und Gestaltung der wöchentlichen Tutoratssitzungen (à 2 Semesterwochenstunden) in entweder französischer, italienischer oder spanischer Literaturwissenschaft, didaktische Aufbereitungen des Stoffes inkl. Vorbereitungen von Übungen zur Vertiefung der Inhalte und Klausurvorbereitung. Die Begleitung der Studierenden erfolgt in Rücksprache mit den verantwortlichen Dozenten*innen, Materialien sollen über die Lernplattform ILIAS zugänglich gemacht werden.

Die Ausschreibung richtet sich in erster Linie an fortgeschrittene Studierende mit sehr guten Noten in den jeweiligen fachwissenschaftlichen Disziplinen. Zur Bewerbung berechtigt sind ordentlich immatrikulierte Studierende einer der genannten romanischen Sprachen, welche die Einführung in die Literaturwissenschaft bereits erfolgreich absolviert haben und Interesse an der zielgruppenorientierten didaktischen Vermittlung literaturwissen-schaftlicher Inhalte haben.

Erwartet werden Engagement, Eigenständigkeit und Flexibilität sowie die Bereitschaft zur Kooperation mit den Dozent*innen, die die zugehörigen Veranstaltungen betreuen.

Wir freuen uns über eine schriftliche Bewerbung (inkl. CV, Notenübersicht) bis zum 20.03.2017 an die Geschäftsführung des Romanischen Seminars der Universität Freiburg, z. Hd. v. Elisa Tavares, Platz der Universität 3, 79098 Freiburg.