Mobirise

Einführung in die französische Literaturwissenschaft

für Studierende der Pädagogischen Hochschule
Di 16-18, PH Kleines Auditorium Raum 102

Wir werden in diesem Kurs die Grundlagen literaturwissenschaftlichen Denkens und Arbeitens mit Bezug auf die französischsprachige Literatur behandeln. Ein Schwerpunkt liegt auf verschiedenen Interpretationsmethoden, die die TeilnehmerInne theoretisch und anhand von Beispieltexten aus den drei Großgattungen auch praktisch kennenlernen sollen. Als Ganztext ist zu beschaffen und zu lesen: Jean Racine, Andromaque (beliebige Ausgabe). Alle anderen Texte werden gestellt.
Zur kursbegleitenden Lektüre wird empfohlen: Maximilian Gröne/Frank Reiser, Französische Literaturwissenschaft. Eine Einführung, 4. Auflage, Tübingen 2017 (auch als e-book über den Katalog der UB verfügbar).
Zertifizierung: Modulabschlussprüfung