Dissertationen, die am Lehrstuhl von Wolfgang Raible (Erstgutachter) betreut wurden

alphabetisch geordnet
Stand September 2012
(Eventuelle "Links" in der Liste gehen - so bekannt - zu den e-mail Adressen der Promovierten und, wenn bekannt, auch zu den Rezensionen der Arbeiten.)



Zurück zur Homepage des Lehrstuhls
Weiter zu den Habilitationen
Magister- und Staatsexamensarbeiten


  1. Aleemi, Janet, Zur sozialen und psychischen Situation von Bilingualen. Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsbildung, Dissertation Freiburg 1989.
    Erschienen als:
    dies., Zur sozialen und psychischen Situation von Bilingualen. Persönlichkeitsentwicklung und Identitätsbildung, Frankfurt etc. (Peter Lang) 1991 (Sprachwelten, Band 6).

  2. Bertoli Sand, Cristina, Skopusprobleme der Negation und Pragmatik: das sogenannte Negation Raising im Italienischen, Dissertation Freiburg 2000.
    Erschienen
    2004 unter diesem Titel in Titz im Verlag Axel Lenzen (Reihe: Sprachen in Forschung und Lehre; 2)

  3. Blank, Georg, Verhältniswörter im Kontext räumlicher Gliederung. Analyse und Vergleich des Französischen, Russischen und Deutschen, Dissertation Freiburg 1991.
    Erschienen als:
    ders.,Verhältniswörter im Kontext räumlicher Gliederung. Analyse und Vergleich des Russischen, Französischen und Deutschen, Frankfurt (Peter Lang) 1993 (Europäische Hochschulschriften, Reihe XIII Französische Sprache und Literatur, Band 179).

  4. Domhardt, Yvonne, Die Gewinnung sozialer Normen aus Erzählungen. Untersuchung am Beispiel des Me'am Lo'ez, Freiburg 1990.
    Erschienen als:
    dies., Erzählung und Gesetz. Deskriptive und präskriptive Hermeneutik mit Blick auf den Me'am Lo'ez des Rabbi Jakob Kuli, Bonn (Romanistischer Verlag) 1991 (Abhandlungen zur Sprache und Literatur, Band 40).

  5. Duridanov, Ludmil, Das ursprüngliche Bedeutungsfeld von graphein. Ein Beitrag zur historischen Semantik, Freiburg 2000.

  6. Drechsler, Renate, Sprachstörungen nach Schädelhirn-Trauma. Diskursanalytische Untersuchungen aus textlinguistischer und neuropsychologischer Sicht, Dissertation Freiburg 1995.
    Wichtige Zusatzinformation
    Erschienen als: dies., Sprachstörungen nach Schädelhirntrauma diskursanalytische Untersuchungen aus textlinguistischer und neuropsychologischer Sicht. Tübingen: Narr: 1997.

  7. Frank, Barbara, Seitengestaltung mittelalterlicher Handschriften im Kontext von Mündlichkeit und Schriftlichkeit. Zur Verschriftlichung der romanischen Sprachen, Dissertation Freiburg 1991.
    Erschienen als:
    dies., Die Textgestalt als Zeichen. Lateinische Handschriftentradition und die Verschriftlichung der romanischen Sprachen, Tübingen (Narr) 1994 (ScriptOralia, Band 67). - Rezensionen

  8. Gallegos Shibya, Alfonso, Nominalización y registro técnico. Algunas relaciones entre morfopragmágmatica, tradiciones discursivas y desarrollo de la lengua en español Dissertation Freiburg 2004.

  9. Hartmann, Jörg, Fallstudien zum Seneser Schriftgebrauch des XIII. Jahrhunderts, Dissertation Freiburg 1992.

  10. Klein, Peter-Jürgen, Theater für den Zuschauer - Theater mit dem Zuschauer: die Dramen Armand Gattis als Mittel zur Initierung humanen Verhaltens Wiesbaden: Athenaion, 1975 (Dissertation Köln 1975).
    Erschienen als:
    Klein, Peter-Jürgen. Theater für den Zuschauer - Theater mit dem Zuschauer : die Dramen Armand Gattis als Mittel zur Initierung humanen Verhaltens. Wiesbaden : Athenaion, 1975. (Studienreihe Humanitas – Studien zur Romanistik)

  11. Konopik, Iris, Leserbilder in französischen und deutschen Übersetzungskonzeptionen des 18. Jahrhunderts, Dissertation Freiburg 1996.

  12. Kriegel, Sibylle, Diathesen im Mauritius- und Seychellen-Kreol, Dissertation Freiburg 1994.
    Erschienen als:
    dies., Diathesen im Mauritius- und Seychellenkreol, Tübingen (Narr) 1996 (ScriptOralia, Band 88). - Rezensionen

  13. Kropp, Amina, "Wenn Worte töten können ..." Sprachverwendung in aggressiv-magischen 'Ich-Ritualen' der Römischen Antike. Dissertation Freiburg 2006.
    Erschienen als:
    dies., Magische Sprachverwendung in vulgärlateinischen Fluchtafeln (defixiones) : [mit CD-ROM!]. Tübingen : Narr 2008 (ScriptOralia : Reihe A, altertumswissenschaftliche Reihe ; Bd. 39)

  14. Kürschner, Heike, Kar jadis esteient Engleis mult enseignez e mult curteis. England als Schriftraum des Altfranzösischen (1100-1250), Dissertation Freiburg 1998.
    Erschienen als
    Greczko-Kürschner, Heike. Kar jadis esteient engleis mult enseignez e mult curteis : England als Schriftraum des Altfranzösischen (1100 - 1250). Freiburg i. Br., Univ., Diss., 1999,

  15. Kunow, Ilonka,Diskurspartikeln im Portugiesischen. Gesprächsanalytische Studien zur Abtönung und Redeorganisation in informeller und institutioneller Kommunikation, Dissertation Freiburg 1996.
    Erschienen als:
    Kunow, Ilonka. Diskurspartikeln im Portugiesischen : Gesprächsanalytische Studien zur Abtönung und Redeorganisation in informeller und institutioneller Kommunikation. Universität Freiburg, 2001. Online-Ressource; Freiburg, Univ., Diss., 2001.

  16. Ludwig, Ralph, Modus im gesprochenen Französisch, Freiburg 1986.
    Erschienen als:
    ders., Modalität und Modus im gesprochenen Französisch, Tübingen (Narr) 1988 (ScriptOralia, Band 7). - Rezensionen

  17. Mahler, Susanne (geb. Buck), Zwischen Texttradition und Methode. Gattungsentwicklung volkssprachlicher Medizin und Naturkunde in der französischen Renaissance, Dissertation Freiburg 1998.
    Erschienen als.
    dies., Zwischen Texttradition und Methode. Gattungsentwicklung volkssprachlicher Texte der Medizin und Naturkunde in der französischen Renaissance, Eggingen (Edition Isele) 2004.

  18. Kuhn, geb. Meise, Katrin, Une forte absence. Schweigen in alltagsweltlicher und literarischer Kommunikation, Dissertation Freiburg 1995.
    Erschienen als:
    dies., Une forte absence. Schweigen in alltagsweltlicher und literarischer Kommunikation, Tübingen (Narr) 1996 (ScriptOralia, Band 89). - Rezensionen

  19. Meuser, Christina, Der US-hispanischeWerbemarkt. Der symbolische Konsument und die Dynamik seiner Entstehung. Freiburg 2015 (zusammen mit Daniel Jacob betreut).


  20. Michaelis, Susanne, Junktion von Sachverhaltsdarstellungen im Seychellen-Kreol, Dissertation Freiburg 1991.
    Erschienen als:
    dies., Komplexe Syntax im Seychellen-Kreol, Tübingen (Narr) 1994 (ScriptOralia, Band 49). - Rezensionen

  21. Mocken, Susanne, Der discours citant in der französischen Romanliteratur zwischen 1750 und 1920. Entwicklung und Anwendung eines Software-Tools zum Zwecke einer automatisierten quantitativen Korpusanalyse. Dissertation Freiburg 2012.
    Erschienen als:
    Informatik erschließt Literatur : der discours citant in der französischen Romanliteratur zwischen 1750 und 1920 [Freiburg] : Albert-Ludwigs-Univ., Universitätsbibliothek, 2013. 220 S. : graph. Darst. + 1 CD-Rom. Schriftenreihe: NIHIN studies : new ideas in human interaction. Als elektronische Ressource konsultierbar.

  22. Müller-Lancé, Johannes, Die Verwendung absoluter Konstruktionen vom Altlatein bis zum Neufranzösischen. Ein Epochenvergleich unter Berücksichtigung von Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Dissertation Freiburg 1993.
    Erschienen als:
    ders., Absolute Konstruktionen vom Altlatein bis zum Neufranzösischen. Ein Epochenvergleich unter Berücksichtigung von Mündlichkeit und Schriftlichkeit, Tübingen (Gunter Narr) 1994 (ScriptOralia, Band 64). - Rezensionen

  23. Palazuelos Montecinos, Juan Carlos, El cuento hispanoamericano como género literario, Dissertation Freiburg 1993.
    [Homepage des Verfassers]
    Erschienen als:
    El cuento hispanoamericano como género literario Revista Intus-Legere No5, Abril 2002.

  24. Paulus, Sybille, Textsorten beim Übergang vom Lateinischen zum Italienischen als Sprache wissenschaftlicher Literatur: Astronomie, Meteorologie und Kosmologie vom 13. bis zur Mitte des 17. Jhs. mit Schwerpunkt auf dem 16. Jh., Dissertation Freiburg 2003.
    Erschienen als:
    dies., Wissenschaftliche Textsorten in der italienischen Renaissance. Der Sprachwechsel aus dem Lateinischen in der astronomischen, meteorologischen und kosmologischen Literatur. Tübingen (Narr) 2005 (ScriptOralia, 131).

  25. Philipp-Sattel, Sabine, Parlar bellament en vulgar. Die Anfänge der katalanischen Schriftkultur im Mittelalter, Dissertation Freiburg 1995.
    Erschienen als:
    dies.,Parlar bellament en vulgar. Die Anfänge der katalanischen Schriftkultur im Mittelalter, Tübingen (Gunter Narr) 1996 (ScriptOralia, Band 92). - Rezensionen

  26. Pfänder, Stefan, Aspekt und Tempus im Frankokreol. Semantik und Pragmatik 'grammatischer Zeiten' im Kreol unter besonderer Berücksichtigung von Französisch-Guyana und Martinique, Dissertation Freiburg 1998.
    Erschienen als:
    Pfänder, Stefan, Aspekt und Tempus im Frankokreol. Semantik und Pragmatik grammatischer Zeiten im Kreol unter besonderer Berücksichtigung von Französisch-Guyana und Martinique, Tübingen (Narr) 2000 (ScriptOralia, Band 120).

  27. Pilawa, Jürgen, Enunziative. Eine sprachliche Neuerung im Spiegel der gaskognischen Schriftkultur, Tübingen (Narr) 1990 (ScriptOralia, Band 15). - Rezensionen

  28. Pusch, Claus Dieter, Präverbale Marker im gesprochenen Gaskognisch. Zur Distribution, Genese und Pragmatik des Enunziativs. Mit einem Korpus mündlicher Texte zwischen konzeptioneller Nähe und Distanz, Dissertation Freiburg 1998.
    Wichtige Zusatzinformation
    Erschienen als:
    ders.Morphosyntax, Informationsstruktur und Pragmatik. Präverbale Marker im gaskognischen Okzitanisch und in anderen Sprachen. Tübingen: Narr: 2001.

  29. Rühl, Marco,Argumentieren und Autorität. Untersuchungen zu argumentativer Sprachverwendung in asymmetrischen Kommunikationssituationen, Dissertation Freiburg 1997.
    Erschienen als:
    Arguing and communicative asymmetry. The analysis of the interactive process of arguing in non-ideal situations. Frankfurt, Berlin &tc. : Peter Lang, 2002.

  30. Selig, Maria, Die Entwicklung der Nominaldeterminanten im Spätlatein. Romanischer Sprachwandel und lateinische Schriftlichkeit, Dissertation Freiburg 1987.
    Erschienen als:
    dies., Die Entwicklung der Nominaldeterminanten im Spätlatein. Romanischer Sprachwandel und lateinische Schriftlichkeit, Tübingen (Narr) 1992 (ScriptOralia, Band 26). - Rezensionen

  31. Stäbler, Cynthia K., Entwicklung mündlicher romanischer Syntax: das <français cadien> in Lousiana, Dissertation Freiburg 1990.
    Erschienen als:
    dies., Entwicklung mündlicher romanischer Syntax. Das <français cadien> in Louisiana, Tübingen (Narr) 1995 (ScriptOralia, Band 78).
    und:
    dies., La vie dans le temps asteur. Ein Korpus von Gesprächen mit Cadiens in Louisiana, Tübingen (Narr) 1995 (ScriptOralia, Band 79). - Rezensionen
    Wichtige Zusatzinformation

  32. Strobel-Köhl, Michaela, Die Diskussion um die <ideale> Orthographie. Das Beispiel der Kreolsprachen auf französischer Basis in der Karibik und des Französischen im 16. und 20. Jahrhundert, Freiburg 1992.
    Erschienen als:
    dies., Die Diskussion um die <ideale> Orthographie. Das Beispiel der Kreolsprachen auf französischer Basis in der Karibik und des Französischen im 16. und 20. Jahrhundert, Tübingen (Gunter Narr) 1994 (ScriptOralia, Band 59). - Rezensionen

  33. Tendeng, Odile, Le Gusiilay: un essai de systématisation. Une contribution à l'étude du Jóola, Dissertation Freiburg 2000.
    Erschienen als:
    dies., Le Gusiilay : un essai de systémisation. Une contribution à l'étude du Jóola. Bern (Peter Lang) 2007 (Publications Universitaires Européennes, Série XXI Linguistique, Vol. 258).


  34. Tretzel, Renate, Glauben heißt nicht immer wissen. Der Konjunktiv in abhängigen Subjekt- und Objektsätzen, Dissertation Freiburg 1985.
    Erschienen als:
    dies., Glauben heißt nicht immer wissen. Der Konjunktiv in abhängigen Subjekt- und Objektsätzen, Frankfurt (Lang) 1993 (Studia romanica et linguistica, 16)

  35. Vaillant, Sylvie, Valenzfehler in der deutsch-französischen Übersetzung. L´habit ne fait pas le moine, Dissertation Freiburg 1996.

  36. Wehrstein, Daniela. “Text hinter dem Text. Eine linguistische Analyse deutscher und französischer Pressetexte zum Thema Islam”. Dissertation Freiburg 2011.
    Erschienen als:
    dies. Deutsche und französische Pressetexte zum Thema Islam : die Wirkungsmacht impliziter Argumentationsmuster. Berlin [u.a.] : de Gruyter, c 2013. XI, 357 S. [Zeitschrift für romanische Philologie / Beihefte; 378]

  37. Wiesmath, Raphaële, Enchaînement des propositions dans le français acadien du Nouveau-Brunswick/Canada. Place de ce parler parmi d'autres variétés d'outre-mer, Dissertation Freiburg 2000.
    Erschienen als:
    Wiesmath, Raphaële Le français acadien. Analyse syntaxique d'un corpus oral recueilli au Nouveau-Brunswick, Canada. Paris [u.a.]: L'Harmattan: 2006: 278 S.

  38. Znined-Brand, Victoria Leonore, Deutsche und französische auswärtige Kulturpolitik. Eine vergleichende Analyse. Das Beispiel der Goethe-Institute in Frankreich sowie der Instituts und Centres Culturels Français in Deutschland seit 1945, Dissertation Freiburg 1997.
    Erschienen als:
    Znined-Brand, Victoria, Deutsche und französische auswärtige Kulturpolitik. Eine vergleichende Analyse. Das Beispiel der Goethe-Institute in Frankreich sowie der Instituts und Centres Culturels Français in Deutschland seit 1945, Frankfurt etc. (Peter Lang) 1999 (Europäische Hochschulschriften, Reihe XIII Französische Sprache und Literatur, Band 240. )


Zurück zur Homepage des professor emeritus
Weiter zu den Habilitationen
Magister- und Staatsexamensarbeiten