Zusatzinformation zu den Dissertationen





Der Corpusband zur Dissertation von Cynthia Stäbler enthält nicht nur den üblichen Text in Partiturschreibweise, sondern zusätzlich noch eine interlineare Übersetzung und eine Markierung der Intonationskonturen. Dazu kommt ein Glossar am Schluss.

Auf mehrfache Nachfrage hat die Verfasserin nun auch noch die dazugehörigen Tonbänder der interessierten Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie können in drei Kassetten bezogen werden bei

Dr. Cynthia K. Stäbler
Reckenbergstraße 5
D-79252 Stegen
oder im Sprachlabor der Universität Freiburg kopiert werden.




Zurück zur Homepage des Lehrstuhls
Zurück zu den Dissertationen