Professor emeritus Wolfgang Raible
Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2008/2009


Seit dem 01.04.2007 bin ich entpflichtet (nicht: pensioniert), d.h. ich behalte meine Rechte, bin aber frei von allen Pflichten.
Ich lehre also freiwillig.





Name Veranstaltung Zeit/Ort Sprechstunde ECTS-Credits
Wolfgang Raible (Friburgo de Brisgovia) Curso Catédra Julio Cortázar
Transformaciones culturales (ejemplos europeos y latinoamericanos)
días 1 al 4 de septiembre 2008 de las 11h00 a las 13h00    
Wolfgang Raible (Friburgo de Brisgovia) Curso Maëstría en Lingüística Aplicada sobre "Lingüística de los textos"
en el Departamento de Lingüística (DELI), Juán de Mena
días 10, 11 y 12 de septiembre 2008 de las 10h00 a las 13h00    
Martin-Dietrich Gleßgen (Zürich)
Jean-Christophe Pellat,
Wolfgang Raible (Freiburg)
Hauptseminar Sprachwissenschaft
Dynamisme du vocabulaire (séminaire EUCOR)

Teilnehmerzahl aus Freiburg: maximal 10.
Persönliche Voranmeldung bei Wolfgang Raible oder Claus D. Pusch ist erforderlich.
Termin: in Freiburg 21. & 22. Nov. 2008, in Strasbourg 28. & 29. Nov. 2008 14-täglich in Raum 1381 8 (Vorlage einer schriftlichen Arbeit)
Ad Aertsen - Jürgen Dittmann - Wolfgang Raible - Albrecht E. Sippel Hauptseminar "Sprache und Gehirn: neurophysiologische Grundlagen des Sprachvermögens"
(Blockseminar im Fachschaftshaus auf dem Schauinsland)
Kosten: € 50 pro Person. Teilnehmerzahl: 10 aus dem Bereich der Philologien und 10 aus dem Sektor Biologie.
Für die philologischen Teilnehmer ist persönliche Voranmeldung bei Jürgen Dittmann oder Wolfgang Raible erforderlich.
. Vorbesprechung mit den Studierenden: Do 30.10.2008, 15h-16h in Fakultät für Biologie II/III Raum 00.043
Termin: Do 29.01. und Fr. 30.01.2009
Ort: Fachschaftshaus auf dem Schauinsland
14-täglich in Raum 1381 8 (Vorlage einer schriftlichen Arbeit)




Zurück zur Homepage des professor emeritus