professor emeritus Wolfgang Raible:
Lehrveranstaltung WS 2009/2009

Ad Aertsen, Jürgen Dittmann, Wolfgang Raible & Albrecht E. Sippel
Oberseminar/Hauptseminar
"Sprache und Gehirn: Sprachvermögen, neurophysiologische Basis"

Blockseminar, Donnerstag 29.01. und Freitag 30.01.2009 im Fachschaftshaus auf dem Schauinsland
Die Vorbesprechung mit den Studierenden für das Wintersemester 2009/2009 hat am Donnerstag 30.10.2009, 15h-16h in Fakultät für Biologie II/III, Schänzlestraße 1, Raum 00.043,
stattgefunden. Die Kosten des Aufenthalts (Übernachtung und Verpflegung) im Fachschaftshaus auf dem Schauinsland betragen max. 50 €.




Die Teilnehmer, die einen "Schein" erwerben wollen, sollten in den Philosophischen Fakultäten aus den Bereichen Germanistik und Romanistik kommen. Besonders erwünscht sind selbstverständlich Studierende, die eine sprachwissenschaftliche mit einer biologischen Kompetenz verbinden. Für andere ist Einlesen in die jeweils andere Materie unabdingbar.

Die einzelnen Themenbereiche sollen in studentischen Kurzreferaten vorgestellt und in der Diskussion vertieft werden.

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 beschränkt. Zehn davon sollen aus dem Bereich der Lebenswissenschaften kommen, zehn aus dem der Sprachwissenschaften.

Für Teilnehmer aus dem Bereich der Philologien ist eine persönliche Voranmeldung bei Jürgen Dittmann oder Wolfgang Raible erforderlich.

Überweisung des Kosten-Vorschusses für den Aufenthalt im Fachschaftshaus (Übernachtung und Verpflegung): 50 €: bitte bis 30.11.2009 auf das Konto 278817506 (BLZ 37010050) bei der Postbank Köln (Inhaber: W. Raible).

Kontakte mit den beiden anderen Dozenten, den Professoren Aertsen und Sippel: Ad Aertsen und Albrecht E. Sippel.


Nr. Themen des Wintersemesters 2009/2009 Coach Referent(in) Tag & Zeit
  Funktion und Funktionsweise neuronaler Netzwerke Ad Aertsen Donnerstag 29. Januar 2009, 10h00
1 Neuroanatomie des Gehirns Raible Manuel Heinrich & Daniel Bohé 11h15
  Mittagspause
2 Was leisten die Imaging-Methoden? Aertsen Carolin Nieder & Konrad Schumacher 13h30
  Kaffeepause
3 Kodierung und Dekodierung von Geruchswahrnehmung Sippel Fridolin Hoffmann & Michael Flock 14h45
4 Brain-Machine-Interface Aertsen Hannah Arnold & Stefanie Glaser-Gallion 16h30
5 [Aufgaben und Funktion des Cerebellum] Aertsen & Raible [Mario Christov] 17h45
  Abendessen
6 Zweitspracherwerb bei jung und alt Dittmann Florence Dancoisne & Yvonne Siemann 20h30
 
7 Reorganisation des Sprachvermögens nach Schlaganfall Dittmann Karolin Schmidt & Annika Hoffmann Freitag 30. Januar 2009, 9h15
8 FOXP2 Sippel Amparo Dávila & Marten Juskan 10h45
  Mittagspause
9 Organisation von Zellverbünden Aertsen Björn Bastian & Olga Lapp 13h30
  Kaffeepause
10 Theory of Mind Dittmann Kristina Oppermann & Ursula Menne 15h15-16h30

 


Als Gäste nehmen teil: Christina Meuser ; Jürgen Wiartalla ; Marco García García ; Prof. Dr. Daniel Jacob