Wolfgang Raible


Vorlesung WS 2005/2006

Mediengeschichte


Dienstags 18-20 Uhr in HS 4 in der Sedanstraße


‘Medien’, ‘die Medien’, die ‘neuen Medien’ sind in aller Munde. Diese Vorlesung, die insbesondere auch, aber nicht nur, für Studierende von FrankoMedia gedacht ist, führt Mediengeschichte in ihrer ganzen Tiefe vor -- von den ältesten bis zu den modernsten Medien. Sie zeigt, wie ältere Medien nie obsolet werden, sondern stets Voraussetzung für spätere sind und in diese eingehen. Sie macht insbesondere deutlich, dass unsere gesamte kulturelle Entwicklung ohne mediatisierte Kommunikation nicht stattgefunden hätte. Sie macht schließlich deutlich, dass das Wichtigste gar nicht die Medien sind, sondern die neuen Symbolischen Formen, die durch sie ermöglicht werden: sie sind es, die stets neue kognitive Räume eröffnen und dadurch die Basis für die kulturelle Weiter-Entwicklung bilden.

Die Zahl der Hörerinnen und Hörer, die ECTS-Punkte für den Besuch der Vorlesung gutgeschrieben haben möchten, ist auf 60 beschränkt. Voraussetzung für die Punkte ist ein regelmäßiger Besuch, der sich in der Beantwortung von Fragen manifestiert, die nach jeder Vorlesung ins Internet gestellt werden und bis zur nächsten Vorlesung beantworten sein müssen.

Für die Beantwortung der Fragen gilt:

  1. Jeweils am Abend nach der Vorlesung, also noch am selben Tag, wird eine Liste mit 10 bis 15 Fragen zur Vorlesung ins Netz gestellt. Sie können aus der dritten Kolumne in der jeweiligen Tabellen-Zeile (unten) als .doc heruntergeladen werden;
  2. die Antworten werden, zusammen mit dem Namen der beantwortenden Person, in das File eingetragen;
  3. die Antworten werden per Mail-Attachment an Ana-María Baldermann geschickt; Frau Baldermann hat eigens diese Mail-Adresse für genau diesen Zweck eingerichtet:

    mediengeschichte05@gmx.net

  4. Sie müssen bis spätestens Freitag 24 Uhr nach der Vorlesung bei Frau Baldermann als Attachments in Form von ausgefüllten doc-Files eingehen.
  5. Frau Baldermann führt Buch (große Excel-Tabelle). Für die ECTS-Punkte müssen mindestens 12 der 14 Vorlesungen besucht werden. Es müssen mindestens 70 Prozent richtige Antworten vorliegen.

Termin

Handout

Fragen

25.10.2005 Handout 25.10.2005 als .doc Fragen als .doc
Fragen als .rtf
08.11.2005 Handout 08.11.2005 als .doc
Handout 08.11.2005 als .rtf
Fragen als .doc
Fragen als .rtf
15.11.2005 Handout 15.11.2005 als .doc
Handout 15.11.2005 als .rtf
Fragen als .doc
Fragen als .rtf
22.11.2005 Handout 22.11.2005 als .doc
Handout 22.11.2005 als .rtf
Fragen als .doc
29.11.2005 Handout 29.11.2005 als .doc Fragen als .doc
06.12.2005 Handout 06.12.2005 als .doc Fragen als .doc
13.12.2005 Wegen der Straßburg-Exkursion der FrankoMedia-Studierenden keine Vorlesung
20.12.2005 Handout 20.12.2005 als .doc (langes File mit 476 KB) Fragen als .doc
10.01.2006 Handout 10.01.2006 als .doc Fragen als .doc
17.01.2006 Handout 17.01.2006 als .doc Fragen als .doc
24.01.2006 Handout 24.01.2006 als .doc Fragen als .doc
31.01.2006 Handout 31.01.2006 als .doc Fragen als .doc
07.02.2006 Handout 07.02.2006 als .doc Fragen als .doc
14.02.2006 Handout 14.02.2006 als .doc