Lehrstuhl Raible:
Lehrveranstaltungen WS 2004/2005

Ad Aertsen, Jürgen Dittmann, Wolfgang Raible & Albrecht E. Sippel, Klaus Vogt
Oberseminar/Hauptseminar
"Sprache und Gehirn: neurophysiologische Grundlagen des Sprachvermögens"

Blockseminar, Donnerstag 13. Januar und Freitag 14. Januar 2005, Fachschaftshaus auf dem Schauinsland
Vorbesprechung am Dienstag, 26.10.2004, 15.30 Uhr, Raum 064 im Institut für Biologie II/III, Schänzlestraße 1
Kosten des Aufenthalts im sog. Fachschaftshaus auf dem Schauinsland max. 50 €.




Die Teilnehmer, die einen "Schein" erwerben wollen, sollten in den Philosophischen Fakultäten aus den Bereichen Germanistik und Romanistik kommen. Besonders erwünscht sind selbstverständlich Studierende, die eine sprachwissenschaftliche mit einer biologischen Kompetenz verbinden. Für andere ist Einlesen in die jeweils andere Materie unabdingbar.

Die einzelnen Themenbereiche sollen in studentischen Kurzreferaten vorgestellt und in der Diskussion vertieft werden.

Die Zahl der Teilnehmer ist auf 20 beschränkt. Zehn davon sollen aus dem Bereich der Lebenswissenschaften kommen, zehn aus dem der Sprachwissenschaften.

Für Teilnehmer aus dem Bereich der Philologien ist eine persönliche Voranmeldung bei Jürgen Dittmann oder Wolfgang Raible erforderlich.

Themen im Wintersemester 2004/05.


Nr.   Dozent Teilnehmerin/Teilnehmer Tag & Zeit
1 Die Genomprojekte Sippel Gerit Linneweber [Bio] & Jing Shi [Bio] Donnerstag 13. Januar 2005, 10:00
2 Einführung in die Linguistik Dittmann William Graves [Bio, Engl] & Kathrin Engels [Math, Span] 11:30
3 Evolution des Sprechapparats Vogt Thomas Derungs [Bio, Phys] & Therese Kremer [Bio] 13:30
4 Evolution des Primatengehirns Raible Wiebke Bretting [Frz, BWL, VWL] & Annika Engelke [Bio, Frz] 14:45
5 Phylogenese der Sprache, Verhältnis von Laut- und Gebärdensprache Dittmann Christine Pusch [Rom, Ethno, Anthr] & Ulf Gerdelmann [Bio, Engl] 16:30
6 Vogelgesang Vogt/Aertsen Carolin Mayer [Bio, Dt] & Karin Martin [Bio, Dt, Frz] 17:45
7 Specific Language Impairment: die konkreten Erscheinungsformen und die Isolierung des FOXP2-Gens Sippel/Raible Katharina Weber [Engl, Skand, Dt] & Julia Winnewisser [Bio] Freitag 14. Januar 2005, 9.15
8 Was das Gen FOXP2 erzählt Sippel Felix Kleine-Borgmann [Bio] & Christiane Wirtz [Engl, Dt] 10:30
9 Spiegelneuronen Aertsen/Vogt Matthias Koch [Bio LA] & Karin Geisler [Ling] 11:45
10 Maschinelle Spracherkennung und -verarbeitung Aertsen/Raible Florence Dancoisne [Engl, Frz] & Karsten Müller [Span, Philos] 14:30

 

Zurück zur Homepage des Lehrstuhls