Curriculum

Geburtsdatum: 14. 2. 1978 in Compiègne (F)

  • 1996 Baccalauréat und deutsche Hochschulreife (lycée Chateaubriand Rennes)
  • 1999 Licence Lettres Modernes (Universität Rennes)
  • 1999-2000 Socrates Stipendium für das Studium an der Albert- Ludwigs-Universität Freiburg
  • WS 01/02 Praktikum im Institut Français Freiburg
  • 2002 Maîtrise Français Langue Etrangère (Universität Grenoble), 3-monatiger Aufenthalt in Salamanca ; Sprachassistentin im Instituto Lucia de Medrano
  • Wintersemester 04/05 Praxissemester für das Lehramt an Gymnasien im
    Kreisgymnasium Bad Krozingen (Französisch/ Spanisch).
  • 2004/2005 Lehrbeauftragte für Sprachkurse an der Berufsakademie Lörrach
  • Februar 2005 Fortbildungsseminar im Institut Français München: « Cadre Européen de référence des langues: présentation des nouvelles épreuves DELF/DALF et modalités d’évaluation.»
  • Prüferin DELF/DALF-Prüfungen, DFA-Prüfungen (Diplôme de Français des Affaires)
  • Privatunterricht (Vorbereitung von Studenten auf Uni- und PH-Prüfungen und Klausuren)
  • September 2005 Wissenschaftliche Arbeit für das Lehramt an Gymnasien bei Prof. Pfänder : « La négation dans la langue spontanée, une étude comparée (français/espagnol) basée sur corpus. »
  • Oktober 2005- September 2006 Lektorin an der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • November 2006 Staatsexamen im Fach Spanisch. Schwerpunktthemen im Hauptstudium: Altspanisch, Grammatikalisierung, Korpuslinguistik, Mündlichkeit /Schriftlichkeit
  • 2007-2010 Promotion in romanischer Linguistik bei Prof. Pfänder zum Thema: "Répétition: entre syntaxe en temps réel et rhétorique ordinaire" - verteidigt am 3. 11. 2010
  • Seit 2008: Mitarbeit am Korpusprojekt CIEL-F (Koordination)
  • Seit September 2010: Wissenschaftliche Assistentin
  • Seit März 2011: laufendes Habilitationsprojekt: "Sprachkontakt und Sprachtypologie im Bereich Tempus, Modus und Aspekt in Varietäten des Spanischen weltweit"

Sprachen: Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienisch