GAL Research School


Aktueller Hnweis

Alle Plätze sind belegt. Ab nun wird eine Warteliste geführt. Sie können sich auf die Liste eintragen lassen, indem Sie das Anmeldeformular ausfüllen.

Teilnahmebeitrag

Für die Teilnahme wird ein Eigenbeitrag von 50 € erhoben. Dieser kann so niedrig sein, da die Veranstaltung von der GAL getragen und von anderen Sponsoren unterstützt wird.

Die Anmeldung für die Research School wird erst mit der Überweisung des Teilnahmebeitrags gültig.

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei einer Abmeldung vor dem 1. August 2017 werden 50% des Teilnahmebeitrages zurückerstattet. Bei einer späteren Abmeldung kann keine Erstattung erfolgen.

Der Teilnahmebeitrag beinhaltet

  • Die Teilnahme an den Vorträgen, Workshops, Datensitzungen
  • Verpflegung in den Kaffepausen, Sandwiches am Mittwochmittag
  • Apéro am Montagabend während der Poster Session

Nicht im Teilnahmebeitrag inbegriffen sind Anreise, Übernachtung, sonstige Mittag- und Abendessen.

 

Teilnahmevoraussetzung - Anfertigung eines Konferenzposters

Verpflichend für jede(n) TeilnehmerIn ist die Anfertigung eines Konferenz-Posters, auf dem das aktuelle Forschungsprojekt dargestellt ist. Ausnahme: Studierende müssen in begründeten Fällen kein Poster präsentieren. Hierzu nehmen Sie bitte im Vorfeld mit uns Kontakt auf unter mail@how-do-we-know.de.

Das aktuelle Forschungsprojekt muss NICHT unmittelbar mit dem Thema der Research School in Verbindung stehen. Vielmehr dient das Poster allen Beteiligten dazu, miteinander in Austausch zu treten.

Vielmehr dient das Poster allen Beteiligten dazu, miteinander in Austausch zu treten. 

Zu den Modalitäten der Präsentation innerhalb der Postersession siehe das Programm.

Angaben zur Erstellung der Konferenz-Poster

  • Das Poster muss ausgedruckt mitgebracht werden. Die Rechenzentren der Universitäten bieten meist einen kostengünstigen Druckservice für Poster an. Die Stellwände für die Poster und Befestigungsmaterial werden von uns bereitgestellt.
  • Sprache: Englisch oder Deutsch 
  • Format: DIN A0, Hochformat
  • Zentrale informationen: Titel des Projekts, Ihr Name, Emailadresse, Heimatuniversität, bei Promotionen Erst- und Zweitbetreuer
  • Gliederung: Gegenstand, Forschungsfragen, Datengrundlage, Illustration (durch ein Gesprächsdatum, Abbildungen, Schaubilder, etc.), Ergebnisse (je nach Stand des Projektes auch tentative Ergebnisse oder Hypothesen)
  • Layout: Achten Sie darauf, dass die Schriftgröße so gewählt ist, dass die zentralen Informationen des Posters aus ca. 1-2 Meter Abstand gut lesbar sind.

 

Hinweise zur Bewerbung um Data Sessions

TeilnehmerInnen, die in einer der sechs Data Sessions eigene Daten vorstellen und diskutieren möchten, fügen der Anmeldung bitte ein Dokument bei, das folgende Informationen beinhaltet:

  • Titel für eine mögliche Data Session
  • Fragestellung(en)
  • Datentyp (Audio/Video, Setting)
  • Bis zu 5 Keywords

Bei mehr als sechs Bewerbungen erfolgt die Auswahl nach Relevanz des gewählten Themas und Datentyps in Hinblick auf das Thema der Research School.

 

Anmeldeformular

Sie können sich über dieses Online-Formular anmelden.

Der Anmeldeschluss ist Sonntag, der 16. Juli 2017.

Die Anmeldung wird dann gültig, wenn der Teilnahmebeitrag von 50 € auf dem unten genannten Konto eingegangen ist. Sie erhalten eine Bestätigung, sobald der Betrag eingegangen ist. Bitte gestatten Sie eine Bearbeitungszeit von maximal 10 Tagen.

Kontoinhaber: Oliver Ehmer

Institut: COMDIRECT

IBAN: DE93 2004 1155 0664 6731 00

BIC: COBADEHD055

Verwendungszweck: Research School & Ihr Vorname und Nachname

 

Bei Fragen zur Anmeldung schreiben Sie bitte an mail@how-do-we-know.de