Albert-Ludwigs-Universität | Romanisches Seminar
Sie befinden sich hier: Romanisches Seminar | Kolloquium Migrations & Transcriptions 2006

Tagungsprogramm


Mittwoch, 22. November 2006

Liefmann-Haus, Goethestr. 33-35

Uhrzeit

Referent

Thema

 

16:00

-

Begrüßung durch Prof. Berg, Prof. Kailuweit und Prof. Pfänder

 

16:30

Helga Finter

Migrations de la voix entre le corps et le langage

 

17:30

Ludwig Jäger

Transkription – ein neues interdisziplinäres Forschungsparadigma

 

18:30

 

Diskussion

 

ab 19:30

-

Tapas & Wein in der Osteria

 

 

Donnerstag, 23. November 2006

Liefmann-Haus, Goethestr. 33-35

Uhrzeit

Referent

Thema

 

09:15

Vittoria Borsò

L´écriture et la ´présence´. Traductions de l´intraducible
(Borges et Barthes)

 

10:15

Walter Bruno Berg

Literarische Transkriptionen

 

11:00

-

Kaffeepause

 

11:30

Rolf Kailuweit & Stefan Pfänder

Der Schritt und die Stimme: Tango zwischen Transkriptionen und Materialisierung

 

12:15

Graciela Wamba

Frankreich, Italien und andere europäische Länder in der neuesten argentinischen Literatur

 

13:00

-

Mittagessen

 

15:00

Cerstin Bauer-Funke

Voies et voix de la liberté et de la mémoire - Exil, Frankreich und Erinnerungsarbeit in den Werken von Agustín Gómez Arcos

 

15:45

Rolf Renner

Intermediale Identitätskonstruktion: Zu W.G. Sebalds „Austerlitz“

 

16:30

-

Kaffeepause

 

17:00

Björn Goldammer

'Cultura transmigrante' und Transkriptivität bei den mexikanischen 'Contemporáneos'

 

17:45

Beatrice Schuchardt

Assia Djebar:                         
Migrations transcrites

 

 

Freitag, 24. November 2006

Liefmann-Haus, Goethestr. 33-35

Uhrzeit

Referent

Thema

 

11:30

Antonella Cancellier

Formas del Cocoliche en el Río de la Plata

 

12:15

Raúl Osvaldo Crisafio

Identidades perdidas y recuperadas: El Teatro Comunitario en la Argentina de los 90

 

13:00

-

Mittagessen

 

15:00

Selnich Vivas Hurtado

Die medialen Migrationen der Werke Kafkas in Kolumbien

 

15:45

Bernd Lindner

Erzählen und Zeigen: Zur Übertragung lebens-geschichtlicher Interviews in museale Präsentations-formen

 

16:30

-

Kaffeepause

 

17:00

 

Abschlussdiskussion / Table ronde

 

18:00

 

Abendbuffet für die Kolloquiumsteilnehmer

 

20:00

Marie-Christine Caban &
Sibylle Kriegel &
Stefan Pfänder

Lesung mit Käse & Wein: L´Europe de voies en voix – Témoignages franco-allemands de la migration européenne

 

 

Alle Veranstaltungen finden – sofern nicht gesondert vermerkt – im Saal des Liefmann-Hauses (Goethestr. 33-35) statt.

Programm (en français)

Programm (en espagnol)