Romanisches Seminar - Lehrstuhl Prof. Dr. Rainer Hess
SOKRATES - Austausch mit Portugal
 
 
Für Studierende der Universität Freiburg besteht die Möglichkeit, mit Unterstützung der Europäischen Union einen Studienaufenthalt von drei bis zu zehn Monaten an einer der portugiesischen Partneruniversitäten zu absolvieren. Derzeit bestehen Kooperationsverträge zwischen der Universität Freiburg und der Universidade de Coimbra, der Universidade do Minho (Braga), der Universidade Nova de Lisboa und der Universidade do Porto. Sokrates bietet zusätzlich die Möglichkeit, vorab an einem einmonatigen Sprachkurs teilzunehmen.
Voraussetzungen:
Die Bewerber/innen sollten seit mindestens zwei Semestern in Freiburg eingeschrieben sein und Grundkenntnisse in Portugiesisch nachweisen.
Bewerbungsunterlagen:
Für den Studienbeginn in Portugal zum Wintersemester 2004 sind bis zum 01.03.2004 folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:
Im Falle stattgegebener Bewerbungen:

Beratung und Bewerbung bei:
Joachim Michael, M.A.
Romanisches Seminar der Albert-Ludwigs-Universität
Werthmannplatz 3
D-79085 Freiburg i.Br.
Tel.: +49 +761-203-3170
E-Mail: Joachim.Michael@romanistik.uni-freiburg.de
Sprechstunde: Dienstag, 10-11 Uhr, Raum 1497

Ausführliche Informationen gibt's bei der Abteilung für Angelegenheiten der EU des Rektorats
Siehe auch die Sokrates-Seite des Romanischen Seminars


[Seitenbeginn] [Homepage Rainer Hess] [Homepage des Romanischen Seminars]