Buchpublikationen/ Livres/ Libri:

E. U. Große/ H.-H. Lüger: Frankreich verstehen. Eine Einführung mit Vergleichen zu Deutschland.
Darmstadt (Wiss. Buchges./Primus-Verlag), 11987, 21989, 31993, 41996, 52000.

Diese Einführung will deutschen Romanistikstudenten, Französischlehrern, Schülern der reformierten Oberstufe, Kursteilnehmern an Volkshochschulen und darüber hinaus allen an Frankreich interessierten Lesern ein Orientierungswissen vermitteln, das ihnen eine eigene Weiterarbeit und kritische Vertiefung ermöglicht.

Die einzelnen Kapitel (zu den politischen Institutionen, den Parteien, dem Bildungswesen, den Medien, den Wirtschafts- und Sozialstrukturen und den deutsch-französischen Beziehungen) betonen die Parallelen und Unterschiede zwischen Frankreich und der Bundesrepublik. Denn nur durch den Vergleichkönnen die Besonderheiten und Charakteristika des Landes deutlich hervortreten. Das gegenwärtige Frankreich steht dabei stets im Mittelpunkt.
Von Fall zu Fall wird jedoch auch auf historische Entwicklungen sowie auf Verbindungen zur Sprach- und Literaturgeschichte hingewiesen.
Rezensionen zu "Frankreich verstehen":

Romanische Forschungen 100 (1988), H. 4, S. 450f.
Allemagnes d'aujourd'hui n° 106, 1988, S. 158f.
Dokumente 3/ 1988, S. 243f.
Praxis des neusprachlichen Unterrichts 35 (1988), S. 432f.
Europäische Zeitung, Februar 1989, S. 21
Regio-Magazin Jg 7/ H. 1 (Jan. 1990), S. 56f.
CIRAC-Forum 9, janvier-mars 1990, p.14
Zielsprache Französisch 2/ 1990, S. 121f.
Erziehungskunst 9, Sept. 1980, S. 756
Neusprachliche Mitteilungen aus Wissenschaft und Praxis 41 (1988), H. 4, S. 258f.
Französisch heute 27 (1988), H. 4 (Dez.), S. 464f.
Kölner Stadt-Anzeiger, 6.10.1989, Kulturseite
Die Neueren Sprachen 88, H. 3 (Juni 1989), S. 283-287
Lendemains 15 (1990)/ Nr. 60, S. 145-147
Französisch heute 21 (1990), H. 4 (Dez.), S. 426f.
CIRAC-Forum 9, janv.-mars 1990, S. 14
Lesenswert 2/ 1996, S. 177 (zur 4. Aufl.)
Literatur-Report 137, Juni 1996
BLS-ID 221, 7/ 1996 (Bibliotheksausstattungen - Informationsdienst)
Vereinigung dt-frz. Parlamentsmitarbeiter, Dt. Sektion, 22.10.1996, S. 3f.
Neue Universal (Trier), Febr. 1996, S. 5 (Interview mit den Autoren)
Europe plurilingue, mai 1996, S. 55-66 (Interview mit den Autoren)
Amtsblatt des Hessischen Kulturministeriums 9/ 1997, S. 568
Österreichischer Rundfunk, Teletext Literatur-aktuell 11/ 1997, S. 632
CIRAC-Forum 38, juillet 1997, S. 27-29
Lesenswert 1998, S. 148

Letzte Überarbeitung / Dernière actualisation: 12.03.2001