Informationen und Richtlinien für Abschlussarbeiten

Wenn Sie bei mir eine Abschlussarbeit schreiben wollen, sollten Sie eine Lehrveranstaltung bei mir besucht haben.

Bitte kontaktieren Sie mich spätestens ein Semester vor der Anmeldungsfrist im Rahmen meiner Sprechstunde, damit wir Thema und Fragestellung der Arbeit diskutieren können.

Zwei Wochen vor der Anmeldungsfrist erwarte ich von Ihnen ein schriftlich ausformuliertes Exposé (ca. 1-2 Seiten) aus dem Thema und Fragestellung, Textkorpus und Basis (Quellen, theoretische Literatur und Forschungsliteratur) Ihrer Arbeit und die Methode bzw. die geplante Vorgehensweise hervorgehen. Dieses Exposé ist unverhandelbare Bedingung für die Anmeldung.

Nach der Hälfte der Bearbeitungszeit (ca. 1,5-2 Monate) legen Sie mir bitte die aktuelle Gliederung und ein text- bzw. filmanalytisches Kapitel (ca. 5 bis max. 10 Seiten) vor und buchen einen Sprechstundentermin, damit wir über den Stand Ihrer Arbeit sprechen und das weitere Vorgehen abstimmen können.