Publikationen Michael Einfalt



Monographien / Livres



Herausgeberschaften / Editions


  • [mit J. Jurt, D. Mollenhauer, E. Pelzer]: Konstrukte nationaler Identität. Deutschland, Frankreich und Großbritannien (19. und 20. Jahrhundert) . Würzburg: Ergon (Identitäten und Alteritäten, Bd. 11), 2002. 298 S.
    [Inhaltsverzeichnis im PDF-Format]


Aufsätze / Articles



  • "La critique littéraire de l’Action française", Cahiers de l’Association Internationale des Études Françaises (C.A.I.E.F.), nº 59 (2007), 303-319.

  • "Ernst Robert Curtius zwischen deutscher Romanistik und französischem Literaturbetrieb", Germanisch-Romanische Monatsschrift N.F. Bd. 56, Heft 4 (2006), 447-463.

  • "Jorge Semprun: Die Konstruktion von Erinnerung als Aufgabe der Literatur", in: S. Segler-Messner, M. Neuhofer, P. Kuon (ed.), Vom Zeugnis zur Fiktion. Repräsentation von Lagerwirklichkeit und Shoah in der französischen Literatur nach 1945. Frankfurt a. M.: Peter Lang (KZ – memoria scripta, Bd. 2), 2006, 125-139.
  • "Pierre Bourdieus Konzept des literarischen Feldes und das Problem des frankophonen Literaturraums", in: Mark Hillebrand, Paula Krüger, Andrea Lilge, Karen Struve (ed.), Willkürliche Grenzen – Das Werk Pierre Bourdieus in interdisziplinärer Anwendung. Bielefeld: transcript, 2006, 175-196.

  • "Critique universitaire et littérature nationale au XIXe siècle", in: Ursula Bähler (ed.),  Éthique de la philologie/ Ethik der Philologie. Berlin: Berliner Wissenschafts-Verlag, 2006, 49-62.

  • "L’espace autobiographique dans l’œuvre de Driss Chraïbi", in: S. Gehrmann/ C. Gronemann (ed.), Les enJEux de l’autobiographique dans les littératures de langue française: Du genre à l’espace – l’autobiographie postcoloniale – l’hybridité. Paris: L’Harmattan, 2006, 245-262.

  • "Die Enquête in Patrick Chamoiseaus Solibo Magnifique. Postavantgardistisches Schreiben in postkolonialen Literaturen", Arcadia 40, Heft 2 (2005), 286-299.

  • "Sprache und Feld. Französischsprachige Literatur im Maghreb und das literarische Feld Frankreichs", in: Markus Joch/Norbert Christian Wolf (ed.), Text und Feld. Bourdieu in der literaturwissenschaftlichen Praxis. Tübingen: Niemeyer, 2005, 261-276.

  • "Cosmopolitisme littéraire et intégrité intellectuelle dans La Montagne blanche de Jorge Semprun", in: M. Einfalt et al. (ed.), Intellektuelle Redlichkeit/ Intégrité intellectuelle. Literatur – Geschichte – Kultur. Festschrift für Joseph Jurt. Heidelberg: Winter, 2005, 613-623.
  • "Quelques remarques sur la position littéraire de Jean Schlumberger au sein de la NRF", in: Gilbert Salmon (ed.), Jean Schlumberger et "La Nouvelle Revue française". Paris: L’Harmattan, 2004, 173-186.
  • "Zeitformung, Kunst und Medienwelt in Jean-Philippe Toussaints La Télévision", Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte 28, nº 1/2 (2004), 145-162.

  • "André Gide, le grand absent. Eine Kritik zum Dossier 'André Gide und der NRF-Kreis'", Lendemains, n°107/108 (2002), 241-252.
  • "Das literarische Leben in Frankreich", in: Napoleons Liebesschwüre und andere Köstlichkeiten aus den Hofbibliotheken der Königin Hortense , hg. von Heinz Bothien. Katalog des Bodman-Hauses, Band 4. Frauenfeld: Huber, 2003, 61-79.
  • "Emanzipation von der Kolonialmacht. Zur Herausbildung des ‘roman maghrébin d’expression française’ in den 1950er Jahren", in: Eva Kimminich (ed.), Kulturelle Identität. Konstruktionen und Krisen. Ffm.: Peter Lang, 2003, 213-247.

  • "Kolonialkritik als Massenliteratur? Die Afrika-Texte Georges Simenons im literarischen Diskurs um 1930", in: Irene Albers et al., Blicke auf Afrika nach 1900. Französische Moderne im Zeitalter des Kolonialismus . Tübingen: Stauffenburg, 2002, 117-140.
  • "Philippe Soupault: une stratégie de l’échec ou l’échec d’une stratégie?", in: M. Einfalt; J. Jurt (ed.), Le texte et le contexte. Analyses du champ littéraire français (XIXe et XXe siècle) . Berlin: Berlin Verlag Arno Spitz; Paris: Editions de la Maison des Sciences de l’Homme, 2002, 173-185.
  • "Classicisme und Nationalliteratur: Literaturgeschichtsschreibung und Kanonbildung", in: M. Einfalt; J. Jurt; D. Mollenhauer; E. Pelzer (ed.), Konstrukte nationaler Identität. Deutschland, Frankreich und Großbritannien (19. und 20. Jahrhundert) . Würzburg: Ergon, 2002, 59-74.
  • [mit Friedrich Wolfzettel:] "Autonomie", in: Ästhetische Grundbegriffe (ÄGB). Historisches Wörterbuch in sieben Bänden , hg. von Karlheinz Barck et al., Bd. 1. Stuttgart; Weimar: Metzler, 2000, 431-479.

  • "Erinnerung und Identität, Autobiographie und Roman: Jorge Semprúns Autobiografía de Federico Sánchez im Kontext des französischsprachigen Werks", in: Arcadia 34, Heft 2 (1999), 205-216.

  • "Fiktion und Realität in den Film-Romanen von Antonio Muñoz Molina – eine aktuelle Tendenz des spanischen Romans", in: Iberoamericana 23, nº 75/76 (1999), 155-174.

  • "Die Romanistik und Frankreich. Eine Polemik über den schwierigen Umgang mit der historischen Bürde", in: Grenzgänge 6, nº 12 (1999), 155-168.

  • "Autonomie littéraire et engagement politique: La Nouvelle Revue française et l’Allemagne après la Première Guerre Mondiale", in: Recherches & Travaux, nº 56 (1999), 81-93.

  • "Jacques Maritain et le champ littéraire français des années 1920: catholicisme versus autonomie littéraire", in: Regards sociologiques, nº 17-18 (1999), 137-147.

  • "Jean-Patrick Manchette, Jean-François Vilar und Jean-Bernard Pouy auf der Suche nach der (verlorenen) Revolution", in: Hubert Pöppel (Hg.), Kriminalromania. Tübingen, Stauffenburg Verlag, 1998, 129-143.

  • "Das Engagement der französischen Schriftsteller der Zwischenkriegszeit, mit einem Blick auf Walter Benjamin", in: Dietrich Hoß / Heinz Steinert (Hgg.), Vernunft und Subversion. Die Erbschaft von Surrealismus und Kritischer Theorie. Münster, Verlag Westfälisches Dampfboot, 1997, 144-158.
    Französische Fassung: "L'engagement intellectuel des écrivains français de l'entre-deux-guerres sous le regard de Walter Benjamin", in: Agone. Philosophie, Critique & Littérature , nº 20 (1998), 91-105.

  • "Die Literaturkritik der 'Action française'", in: Zeitschrift für französische Sprache und Literatur CVI (1996), 241-252.

  • "Der Richtungsstreit in der 'Nouvelle Revue Française' nach dem Ersten Weltkrieg", in: Archiv für das Studium der neueren Sprachen und Literaturen 147 (1995), 350-363.
    Wiederabgedruckt unter dem Titel: “Die Intellektuellen nach dem Krieg. Der Richtungsstreit in der ‘Nouvelle Revue Française’”, in: Wolfgang Eßbach (Hg.), Welche Modernität? Intellektuellendiskurse zwischen Deutschland und Frankreich im Spannungsfeld nationaler und europäischer Identitätsbilder . Berlin: Berlin Verlag Arno Spitz (Studien des Frankreich-Zentrums der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Bd. 7), 2000, 217-230.

  • "Die Debatte um die Arbeiterdichtung. Zum Hegemoniewechsel in der Lyrik 1840/1850", in: Romanistische Zeitschrift für Literaturgeschichte XVI (1992), 75-89.

  • "Romantik der Drogen, Drogen der Romantik. Elemente einer Wahrnehmung des Rausches in der Julimonarchie", in: Lendemains XVII, nº65 (1992), 84-90.


Rezensionen / Comptes rendus



  • "Maaike Koffeman: Entre classicisme et modernité. La Nouvelle Revue Française dans le champ littéraire de la Belle Epoque", Romanische Forschungen 116, Heft 4 (2004), 509-511.

  • "Dorothee Risse: Homoerotik bei François Mauriac. Zur literarischen Gestaltung eines Tabus", Romanische Forschungen 115 (2003), 138-141.
  • "Marita Hetmeier: Französische Arbeitermemoiren im 19. Jahrhundert - Zeugnisse einer anderen Kultur", in: Romanische Forschungen 110 (1998), 550-552.

  • "Joachim Umlauf: Mensch, Maschine und Natur in der frühen Avantgarde. Blaise Cendrars und Robert Delaunay", in: Lendemains XXII, nº 86/87 (1997), 248-249.

  • "Astrid Poier-Bernhard: Romain Gary - Das brennende Ich. Literaturtheoretische Implikationen eines Pseudonymenspiels", in: Romanische Forschungen 109, Heft 3/4 (1997), 555-556.

  • "Jean Cocteau - Jacques Maritain: Correspondance (1923-1963). Edition établie par Michel Bressolette et Pierre Glaudes", in: Lendemains XIX, nº75/76 (1994), 245-246.

  • "Birgit Winterberg: Literatur und Technik. Aspekte des technisch-industriellen Fortschritts im Werk Paul Morands", in: Lendemains XIX, nº75/76 (1994), 246-248.

  • "Bettina Bähr: Privates Engagement engagierte Privatheit. Das Werk Paul Eluards in Theorie und Praxis", in: Lendemains XVII, nº66 (1992), 153-155.





Zurück zu: